Das Online-Magazin

 
 
 Dr.phil. Andreas Effland           Dipl.-Ing. André Schlecht M.Sc.

 
 

Eine Vorschau - über Verfasser und Intentionen:
 

Hier entwickelt sich die Internet-Präsenz des Online-Magazins ArchiVaria
Inhaltliche Schwerpunkte sollen dem Titel gemäß Geschichte, Architektur und Archäologie / Ägyptologie sein. 

Die Redakteure dokumentieren seit der ersten Arbeitsphase
eigene abgeschlossene Projekte mit visueller Dominanz.

In der aktuellen Arbeitsphase sollen Artikel Dritter neben laufenden und zukünftigen Eigenprojekten stehen - 
Die Redakteure sind um Eingaben dankbar; Bildergalerien sind vornehmlich willkommen.

Leblose Links werden regelmäßig gelöscht. Die Links sind alphabetisch geordnet.

Die Dokumentation der topographischen Strukturfragmente und Fortifikationen
der ehemaligen Festung Verdun / Frankreich wird als eigenständige Website des 
Historischen Studienkreises Hamburg/Berlin
von der Leitseite dieses Magazines aus erschlossen.
 


 
 
 

Aktueller Stand 10/2012

Rechtsvermerk: 
Dies ist eine private Website.
Texte und Abbildungen dieser homepage unterliegen dem Urheberrecht! 
Der Anwendungsbereich bezieht sich auf 
1.1 die Startdomain des webmasters (archivaria.de) 
sowie 1.2 mögliche angeschlossenen sub-domains
2.1 Alle Abbildungen stellen - wenn nicht anders vermerkt - eigene Werke der Verfasser dar. 
2.2 Auftragsarbeiten sind mit Einwilligung des jeweiligen Auftraggebers abgebildet. Sie bleiben Eigentum des Auftraggebers. 
2.3 Die Verwendung von Texten und Abbildungen bedürfen der Genehmigung des webmasters bzw. des jeweiligen Auftraggebers! 
2.4 Entwurfs- und Layoutinhalte gelten als geistiges Eigentum des Entwurfsverfassers und dürfen nicht kopiert werden! 
© (webmaster) Archivaria 2001-2011

Links:
Nach Urteil des Landgerichtes Hamburg vom 12.5.1998 trägt derjenige Webmaster, welcher einen Link (= einen virtuellen Verweis auf eine andere Website, Homepage etc.) einrichtet, eine Mitverantwortung für die Inhalte der gelinkten Seite.
Eine Entbindung von dieser Verantwortung kann nur durch ausdrückliche Distanz erfolgen.
DieArchiVaria-Redaktion weist deshalb auf folgende Erklärung hin:
"Wir, die Redaktion des Online-Magazines ArchiVaria (Redakteure Effland&Schlecht) distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der von uns gelinkten Domains, Subdomains sowie aller darin integrierten Einzelseiten. Die Inhalte liegen alleine in der Verantwortung der Autoren."
Daß ArchiVaria darum bemüht ist, nur solche Seiten zu linken, die grundsätzlich im Einvernehmen mit den von uns präferierten Inhalten bestehen, soll eine selbstverständliche Basis unserer Redaktionsarbeit sein, gilt jedoch nicht als rechtsverbindlich im obigen Sinne.
Die ArchiVaria-Redaktion behält sich vor, die hier gelinkten Websites in regelmäßigen Abstand zu besuchen und Links gegebenenfalls zu entfernen, wenn politische Inhalte der freiheitlich-demokratischen Grundordnung widersprechen, rassistische oder sittenwidrige Tendenzen aufweisen.


 
 
Impressum&Kommunikation 
e-mail ArchiVaria-Redaktion:                                                         webmaster@archivaria.de
Homepage Dr.phil. Andreas Effland                                                                      e-mail:     andreas@effland.de
Homepage      André Schlecht M.Sc.                                                                     e-mail:         as@archivaria.de

 
 
 
 
 
 1 Aktuelle Dokumentationen der Redakteure:
 
Abusir:

Grabbezirk des Sahure zu Abusir/Ägypten - Eine virtuelle Rekonstruktion.

Fortifikationen (1):

Dokumentation der Topographie - und Architekturfragmente der ehemaligen FestungVerdun / Nordost-Frankreich durch den Historischen Studienkreis Hamburg/Berlin.

Geneigter Betrachter:
Der Studienkreis ist inaktiv. Die
Website wird derzeit nicht betreut!
 

Italienische Reisen:

Auf den Spuren der romantischen Kavaliersreisenden wird hier dem Genius Loci gehuldigt.
 

London 

Im Zuge des internationalen Schulaustauschprojektes Comenius 2010/11
wird ein virtueller Survey durch Londiner Siedlungsräume vorgenommen.

In erster Linie aber gilt das Augenmerk des Webmasters seiner Pilgerfahrt zu den zahllosen Kultstätten des englischen Kulturraumes 
- in Architektur, Städtebau, Gartenkunst und Musik sowie im Zuge filmischer Rezeptionen. 

Massivbauschäden:

Kleine Einführung in die Bauschäden  französischer Fortifikationen des späten 
19. Jahrhunderts (ehemalige Festung Verdun).

Petit Depot:

Zur Geschichte und Lage des sogenannten 
"Petit Depot" im Chenois bei Vaux (Verdun).


Potsdam:

Ein teil-visualisierter Aufsatz zur baulichen Entwicklung der Teltower Vorstadt (bis 1900) unter besonderer Berücksichtigung ihrer naturräumlichen Einbindung sowie der Standortfaktoren merkantilistischer Wirtschaftsförderung. 

Virtuelle Kapelle:

Eine kleine Gelegenheitskomposition stellt die virtuelle Rekonstruktion der Arnim`schen Kapelle auf dem Alten Friedhof / Potsdam dar, die 1851 im spätklassizistischen Stil errichtet und jüngst durch Studenten des Aufbaustudiums Denkmalpflege an der TU Berlin dokumentiert wurde. 


 
 
 
 
 
 2 Linkliste:
Hier könnte auch I h r e  Arbeit vertreten sein!
 
Autor/in Mustermann/-frau:
Gerne verweisen wir an dieser Stelle auf Ihr Projekt mittels eines Links sowie einer Kurzbeschreibung mit markanter Visualierung.

 
 
 
2.1 Diversa
- Archäologie, Architektur, Ausbildung, Denkmalpflege, Musik -
 
Eine Ägyptenreise

von André Schlecht.

Bemerkenswertes, Skurriles und
visuelles Augenfutter einer
architektonisch-archäologischen Studienexkursion.

Neu!

Barockmusik

von Andrea Malaparte.

Der zeitgenössische Komponist setzt kleine neubarocke Musikstücke
und verkündet seine sehr persönliche Sicht zur
englischen Barockmusik.
Eine Hommage an George Frideric Haendel 
und Henry Purcell.

Mit reichlich eigenen Tonbeispielen zum Download.

Denkmal aktiv

Die digitale Dokumentation von Bauaufnahmen der Knobelsdorff-Schule, Berlin-Spandau.
Entdecke spannungsvolle Bildergalerien!

Edfu-Projekt

Der Tempel von Edfu zählt zu den eindrucksvollsten ägyptischen Sakralbauten.

Das Edfu-Projekt durch die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und die
Universität Hamburg hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Tempelinschriften zu erfassen.

Umfangreiche Bildergalerien bieten ein Füllhorn zeitgenössischer und historischer Impressionen.


Kulcke

Homepage eines unermüdlich Kreativen.
Möbeldesign, Bühnenbild, Malerei und Architektur sind nur einige seiner Profile.

Diese Seite visualisiert einige seiner Projekte
und bietet interessante Links zu weiteren Aspekten seines Wirkungskreises.

PeWe-Verlag

Der Verlag für wissenschaftliche Literatur
legt seinen Sortimentschwerpunkt auf die Archäologie, die Kultur des Alten Orient
sowie die Ägyptologie.

Die Seite spart visuell,
dafür sind spannende Buchtitel zu entdecken.
.

Ruhrtopimages

In seinem umfangreichen,
wachsenden Bildarchiv finden Sie
kunstvolle Architektur- und Landschaftsaufnahmen des
Verlagsleiters Dr. Peter Werner
sowie weiterer Fotografen.

Erworbene Fotos stehen in hoher Auflösung
zum digitalen Download bereit.
 

Tall Munbaqa / Ekalte
 

Eine kleine Übersicht zum langjährigen stadtbaugeschichtlich - archäologischen Forschungssprojekt in Syrien
unter der Leitung von
Prof. Dr.-Ing. Dittmar Machule
auf der Website der
Deutschen Orient-Gesellschaft.


 
 
 
2.2 Fortifikationen & Militärgeschichte:
    - Linkliste des Historischen Studienkreises im Online-Magazin ArchiVaria - 
 
ArchiVaria -
Historischer Studienkreis: 

Eine Dokumentation der Architektur- und Strukturfragmente der ehemaligen Festung Verdun / Nordost-Frankreich auf der Basis eigener Surveys. 

Geneigter Betrachter:
Der Studienkreis ist inaktiv. Die
Website wird derzeit nicht betreut!


 
 
 
 3 In Arbeit befindliche Dokumentationen der Redakteure:
 
Bad Oeynhausen:
oder - "Ein Architekturmuseum des 
19. Jahrhunderts."
Fortifikationen (2): 
Untersuchungen einiger oberägyptischer und nubischer Festungen der Spätantike.
Fortifikationen (3): 
Kleine visualiserte Einführung in den dänischen Abschnitt des "Atlantikwalles".
Freimaurer:
Vorstellung ägyptisierender Innen- und Außenarchitektur an freimaurerischen Gebäuden.
Sakkara:
Grabbezirk des Djoser-Netjerichet zu Sakkara/Ägypten - 
eine virtuelle Rekonstruktion.
Wege zum Sakralbau
oder - Ein persönliches Konzept zur Verbaulichung des Meditativen.
Architektur der Stille
oder - Ein persönlicher architektonischer Leitfaden zwischen Geomantie und Feng Shui.